Mobile Hundeschule "Pfotenteam" - mobile Hundeerziehung in Unterfranken  
 


  Einführung
  Ablauf
  Über Uns 
  Einzelunterricht
  Preise
  AGB
  Impressum
  Kontakt
  Artgerechtes
  Links & Interessantes
  Warum Einzeltraining ?
  Kangal Hundeschule
  Welpenschule
  Schmunzelecke
  Bilder
  Tierheim - Hunde

   zur  Vermittlung

  Termine +  News 

  Verein Hundefreunde

  Faulbach e.V

   

Mobile Hundeschule - mobile Welpenschule - mobile Hundetrainer - mobile Hundeerziehung und Beratung,  am Untermain, in Unterfranken im Landkreis Würzburg und Stadt Würzburg, im Landkreis Miltenberg und Tauberbischofsheim, auch Bundesweit, die private Hundeschule für Problemhunde in Ihrer Nähe auch für Herdenschutzhunde z.B. Kangal

 

"Pfotenteam" Verhaltenstherapeuten für Hunde - mobile Welpenschule - mobile Welpenerziehung für alle Rassen.

Wenn sie sich für einen Welpen entschließen, stehen wir ihnen gerne vor Anschaffung beratend zur Seite, denn schon am ersten Tag im neuen Zuhause passieren die meisten Fehler für ein späteres Fehlverhalten des Hundes gerade für Herdenschutzhunde ist das sehr wichtig.

Die Welpenerziehung sollte für Welpen in der 4. bis zur 16. Lebenswoche stattfinden und nicht erst mit einem halben Jahr wie viele meinen – denn dies ist die wichtigste Phase in der Welpenerziehung. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Welpen spielerisch erziehen und dabei die wichtigsten Grundkommandos wie ‘Hier’, ‘Sitz’, ‘Platz’ und ‘Leinenführigkeit’, "Benehmen im Alltag", "Autofahren" trainieren.

Die drei wichtigsten Phasen im Kurzüberblick:

04. bis 07. Woche = Prägephase

08. bis 12. Woche = Angstphase (lernt der Hund das Frühwarnsystem)

12. bis 14. Woche = Nachprägephase

14. bis 20. Woche = Ordnungsphase (lernt der Hund Rangordnung u. Gruppenverhalten)

In der Prägephase, nennt man auch Sozialisierungsphase - sie beginnt ca. mit der 4. und endet ca. in der 16. Lebenswoche. In dieser Zeit sind die Welpen besonders aufgeschlossen, lernfreudig, lernbereit und nehmen somit neue Erfahrungen schnell in sich auf. Folglich sollten junge Hunde früh, vielseitige, positive Begegnungen mit der Umwelt, den Menschen und anderen Artgenossen machen. Diese prägen das künftige Leben des Hundes . Die Art und Weise einer positiven Erfahrungsvermittlung wird in einer guten Welpenschule thematisiert und angeleitet erlernt.

In dieser Lebensphase ist der angeleitete und kontrollierte Sozialkontakt zu anderen Welpen, Hunderassen und Menschen besonders wichtig, denn - Hunderassen spielen unterschiedlich. Lernen schon Welpen diese Unterschiede kennen, so entwickeln sie ein gutes Sozialverhalten untereinander!

Legen Sie den Grundstein der Sozialisierung schon bei der Welpenerziehung und lernen Sie die Körpersprache Ihres Hundes kennen. Über das Spiel lernen die Welpen eine Bindung einzugehen und üben immer wieder den Ernstfall. Das dient dazu, die Aggressionen zu vermindern. Denn wer sich mit seinem Gegenüber auseinander setzen kann und weiß was er darf und was nicht, kann einige Konflikte im Alltag klären, ohne dass ernste Aggression entstehen. Unser qualifizierter Hundetrainer wird Sie in jeder Welpenstunde begleiten und Ihnen erklären, wann Sie eingreifen müssen oder nicht, damit Sie im Alltag Ihren Hund besser verstehen lernen. Ferner wird er Ihnen sämtliche Fragen rund um das Thema Hund gerne beantworten und Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen. Darüber hinaus können Sie Kontakte mit anderen Welpenbesitzern knüpfen und erfahren auch die unterschiedlichen Verhaltensweisen Ihrer Welpen. All dies kann Ihnen eine große Hilfe sein, da Sie die Kommunikation der Hundesprache besser lesen und einschätzen lernen. Am Ende des Unterrichtes wird Ihr Hund gut sozialisiert sein und bei Fleiß und Konsequenz (heißt nicht Strenge) Ihrerseits vorausgesetzt, eine gute Basiserziehung haben.

Herdenschutzhundewelpen hier z. B. Kangalwelpen       

Während der sensiblen Entwicklungsphase müssen die Herdenschutzhunde-Welpen mit allen möglichen Umständen = Wechselwirkungen von Verhalten und Umweltfaktoren, sowie ökologische Faktoren die sich zwingend im Verhalten der Tiere im alltäglichen Ablauf niederschlagen, konfrontiert und vertraut werden. (z. B. Staubsauger, Radfahrer, Menschengedränge, Lärm . . . .)

Das spätere Verhalten der Herdenschutzhunde hängt im wesentlichen von der korrekt durchgeführten Sozialisierung ab. Dadurch kann der natürliche Bewachungsinstinkt sowie die ständige Alarmbereitschaft frühzeitig positiv beeinflusst werden.

Je früher Sie mit der Erziehung beginnen, um so weniger hat der Hund falsches gelernt. Dies beginnt bereits mit dem ersten Tag im neuen zu Hause. In unserer Welpenschule lernen Sie, wie Sie Ihren Welpen richtig und konsequent von Anfang an erziehen können.

Somit wird der Grundstein einer guten Sozialisierung für ein glückliches und entspanntes Miteinander von Hund und Mensch gelegt!

Geprüfte und zugelassene Hundeschule nach § 11 Abs. I, Nr. 8 f Tierschutzgesetz für die Ausbildung von Hunden und die gewerbsmäßige Anleitung des Tierhalters zur Hundeausbildung, die seit 01.08.2014 gesetzlich vorgeschrieben ist.



Mobile Hundeschule & mobile Hundeerziehung

Verhaltenstherapie für Hund und Herrchen, privates Einzeltraining

Einfache Maßnahmen für die gelungene Beziehung zwischen Mensch und Hund
mein Hund beißt... mein Hund zieht.... mein Hund bettelt.... mein Hund folgt nicht ..... mein Hund liegt im Bett... mein Hund verträgt sich nicht .... mein Hund macht was er will.... mein Hund knurrt .... mein Hund...


 

Mobile Hundeschule, Albertsleitenweg 71, 97080 Würzburg, Tel: 09392/9342561

Mobile Hundeschule, Hauptsrasse 114,  97941 Tauberbischofsheim, Tel: 09392/9342561

Mobile Hundeschule, Am Gräulesberg 7,  97909 Stadtprozelten, Tel: 09392/9342561

 

hundeschule hundeerziehung hundeschule hundeausbildung hundeschule mobile hundeschule ausbildung hundeschule hundetraining hundeschule untermain hundeschule unterfranken hundeschule welpen hundeschule hundetrainer hundeschule kangal hundeschule würzburg hundeschule welpen mobile hundeschule hundeschule welpenschule hundeerziehung hund hundeschule miltenberg hundeschule aschaffenburg hundeschule tauberbischofsheim http://www.mobile-hundeschule-unterfranken.de/       http://www.Hundeschule-Stadtprozelten.de/    http://www.Hundeschule-Hundetrainer.com/  http://www.Hundetrainer-Miltenberg.de/

*Orte in der unsere mobile Hundeschule, Hundetrainer tätig war

 KCS-Sicherheitsdienst, Mobile Hundeschule Hundetrainer Landkreis Aschaffenburg, mobile Hundeschule Würzburg,  Mobile Hundeschule Landkreis Miltenberg, Mobile Hundeschule Wertheim, Mobile Hundeschule Marktheidenfeld, Baustellenbewachung, Hundeerziehung Hundetraining Welpenschule Großwallstadt Kleinheubach Eichenbühl Niedernberg Nilkheim Bürgstadt Obernburg Klingenberg Groß Umstadt Michelstadt Walldürn Buchen Gemünden Lohr Lauda Mainhausen Mainflingen, mobile Hundeschule Untermain, mobile Hundeschule Umkreis Aschaffenburg, Kleinwallstadt, mobile Hundeschule Unterfranken, mobile Hundeschule Nähe Raum Umgebung Aschaffenburg*hundeschule hundeerziehung hundeschule hundeausbildung hundeschule mobile hundeschule ausbildung hundeschule hundetraining hundeschule untermain hundeschule unterfranken hundeschule welpen hundeschule hundetrainer hundeschule hundetraining hundeschule hundeausbildung hundeschule welpen mobile hundeschule hundeschule welpenschule hundeerziehung hund hundeschule pfotenteam http://www.mobile-hundeschule-unterfranken.de/       http://www.KCS-Sicherheitsdienst.de/    http://www.Hundeschule-Hundetrainer.com/    http://www.Detektei-Faulbach.de/